Wimpanista

Ratgeber Wimpernverlängerung

Eine Wimpernverlängerung – oder auch Wimpernextensions genannt – zaubert Dir verführerische, lange, volle Wimpern und einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. Du wirst begeistert sein von der umwerfenden Wirkung der kunstvoll in Szene gesetzten Einzelwimpern.

In unserem Ratgeber Wimpernverlängerung geben wir Dir hilfreiche Tipps und nützliche Infos. Hier erfährst Du, wie Du Dich auf Deine Wimpernverlängerung richtig vorbereitetst und was Du anschließend beachten solltest, damit Du lange Freude an Deinem neuen Wimpernlook hast. Wir haben auch relevante Links zu unserem Blog hinzugefügt für mehr Infos

Warum die Wimpernverlängerung?

Die Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern ist der mega Beauty-Trend. Lange, dichte, perfekt getrennte und geschwungene Wimpern setzen Deine Augen absolut perfekt in Szene, und das ganz ohne tägliches Wimperntuschen. Du ziehst überall bewundernde Blicke auf Dich und bist mit Deinem unwiderstehlichen Augenaufschlag der glamouröse Mittelpunkt. Doch es gibt noch viel mehr unschlagbare Gründe, um sich für die Wimpernverlängerung mit Einzelwimpern zu entscheiden. Im Blog! 6 Gründe für die Wimpernverlängerung!

Welcher Wimpernlook passt zu Dir?

Die Auswahl an Wimpernstyles ist groß. Von natürlich schön, auffällig und provokant bis hin zu sexy und verführerisch, Deine Wimpernstylistin weiß genau, wie sie Deinen Traum von einem perfekten Wimperlook wahr werden lässt. Mit Eyelash-Extensions in verschiedenen Stärken, Biegungen und Längen kreiert sie Dir Deinen ganz persönlichen Wimpernlook. Im Blog, welcher Wimpernstyle passt zu mir.

Entscheidend bei der Wimpernverlängerung ist der richtige Curl (Biegung) der Eyelash-Extensions. Du hast beispielsweise eher sehr gerade Wimpern, dann ist ein leichter Curl die richtige Wahl. Ein etwas stärkerer Curl passt super, wenn Deine eigenen Wimpern normal geschwungen sind. Ein extrem starker Curl eignet sich bei kurzen und mittellangen Naturwimpern und ist zudem optimal, wenn Du eine Brille trägst. Auch Deine Augenform spielt eine wichtige Rolle. Hier kommt es vor allem auf die Länge der Extensions an und wo sie am Auge appliziert werden.

Für mandelförmige Augen sind z.B. Extensions mit einer einheitlichen Länge ideal, bei schmalen Augen sollten die Extensions in der Mitte etwas länger sein. Extensions mit überkreuztem Ansatz, dem sog. crisscross, sind super bei Schlupflidern. Hier Infos zum richtigen Curl.

Was kostet eine Wimpernverlängerung?

Der Preis für eine Wimpernverlängerung ist je nach Wimpernstyle unterschiedlich. Für beide Augen liegt er zwischen 59 € und 149 €. Er richtet sich zum einen danach, wie viel Einzelwimpern, das können pro Auge bis zu 120 sein, für den Look verwendet werden, zum anderen kommt es auch auf die Art der Einzelwimpern an, z.B. ob es sich um Silk- oder Cashmere-Wimpern handelt. Und wenn Du richtig sparen willst, mit der SPA Society Wellness-Card erhältst Du bis zu 30 €! Rabatt auf Deine Wimpernverlängerung. Hier gehts zur Preisübersicht.

So bereitest Du Dich auf Deinen Termin im Wimpernstudio vor

Damit Deine Wimpernverlängerung ein voller Erfolg wird, entferne bitte vor der Anwendung alles Augen-Make-Up und trage bitte kein Mascara auf. Auch solltest Du keine öhaltigen Cremes verwenden und Deine Wimpern nicht mit einer Wimpernzange formen. Dies kann sonst die Haltbarkeit Deiner neuen Einzelwimpern stark beeinträchtigen.

Wie stehe es mit allergischen Reaktionen auf den Kleber?

Für alle Kleber, Primer und Remover sind allergische Reaktion auf die gesamten Inhaltsstoffe oder Farbpigmente nicht ausgeschlossen, auch hier bestimmen leider Ausnahmen die Regeln! Wir empfehlen grundsätzlich immer einen Allergietest mind. 48 Stunden vor der Anwendung durchzuführen.

Wimpanista bietet Dir als erstes Studio in Dortmund vor Deiner Wimpernverlängerung einen kostenlosen Allergietest an. Dies ist optional. Wenn Du einen Termin für Deine erste Wimpernverlängerung bei Wimpanista gemacht hast, empfehlen wir Dir vorher noch einen Termin für unseren Allergiest. Dieser Test ist für alle Wimpanista-Kundinnen gratis und dauert nur 10 Minuten! Hier mehr Infos!

Wie läuft eine Wimpernverlängerung ab?

Zuerst besprichst Du mit Deiner Wimpernstylistin, wie Dein Wimpernstyle aussehen soll. Während der Anwendung liegst Du dann mit geschlossenen Augen ganz entspannt auf einer Kosmetikliege. Vor der Applikation werden die unteren Wimpern zum Schutz komplett mit einem fusselfreien Eyepad abgedeckt, die oberen Wimpern mit einem kleinen Bürstchen gebürstet und mit einem sog. Primer entfettet.

Um Dir Deinen gewünschten Wimpernstyle zu kreieren, appliziert Deine Wimpernstylistin die ausgewählten Einzelwimpern (Extensions) mit einem speziellen Wimpernkleber step by step auf Deine ausgewachsenen Naturwimpern. Je nach Style können es bis zu 120 Einzelwimpern pro Auge sein. Diese filigrane Technik erfordert ein konzentriertes Arbeiten und kann bis zu 90 Minuten dauern. Für Deine Geduld wirst Du allerdings anschließend mit einem tollen Wimpernlook belohnt. Hier der Ablauf – mit Video.

Das solltest Du nach der Anwendung beachten

Direkt nach der Applikation benötigt der Kleber mdst. 24 Std., um optimal auszuhärten. Während dieser Zeit sollten die Wimpern nicht mit Wasser oder Wasserdampf in Berührung kommen. Das gleiche gilt auch für Sport, Sauna- oder Schwimmbadbesuche. Wimperntusche, wenn überhaupt, immer nur auf die Spitzen auftragen und auf keinen Fall wasserfeste benutzen.

Zum Abschminken und Cremen auf fett- und ölfreie Kosmetik ausweichen. Ein zusätzlichen Aufbiegen mit einer Wimpernzange ist nicht empfehlenswert und auch nicht notwendig, da die Extensions bereits einen schönen Schwung haben. Nicht an den Augen rubbeln, reiben oder ziehen. Hin und wieder mit einem Wimpernbürstchen vorsichtig durch die Wimpern gehen. Hier Infos zu Pflege Deiner Einzelwimpern.

Der Refill – So bleibt Dein Wimpernlook lange schön

Deine Wimpern haben einen ganz bestimmten Wachstumszyklus und erneuern sich ständig. Ca. alle 4-6 Wochen fallen die natürlichen Wimpern von alleine aus. Beim Refill werden die gleichen Wimpern verwendet, wie bei der ersten Anwendung. Deine Wimpernstylistin sucht mit ihrem geschulten Auge eine neue Naturwimper aus, und appliziert die neue Einzelwimper. So lange, bis Dein Wimpernstyle wieder komplett ist. Hier Infos zum Wachstumszyklus.

Der Preis für den Refill richtet sich einerseits nach dem Wimpernstyle und wie viel Wimpern neu appliziert werden müssen. Grundsätzlich gilt jedoch, je früher Du zum Refill kommst, ca. nach 2-3 Wochen, desto günstiger ist es für Dich.

 

Wimpanista Academy

Spa Society
© by Spa Society GmbH

Wimpanista
Ostwall 29
44135 Dortmund
T 0231 1891 6233

Termin #
Ostwall 29 | 44135 Dortmund
(0231) 1891 6233

Mo. - Sa. 10:00 - 19:00 Uhr